Martin Weber.jpg

Kontakt

 

mail:  martinweber25@bluewin.ch

phone: +41 79 850 20 02

 

 - 

 

Martin Weber, Dipl. Astrologe

 

Mit einer Erstausbildung in naturwissenschaftlich-technischer Richtung und einer Berufsausübung in der Erwachsenenbildung für Studierende im technischen Umfeld bin ich gleichzeitig als astrologischer Berater tätig.

Vor rund 25 Jahren begann mich die Astrologie in ihren Bann zu ziehen. Seither studierte ich unzählige Lebensläufe von Personen in meinem näheren Umfeld und sammelte Schritt für Schritt wertvolle Erfahrungen, die mir heute in Beratungen sehr dienlich sind. Meine Ausbildung zum diplomierten Astrologen schloss ich schliesslich 2012 an der Astro-Sesam-Schule in Zürich-Oerlikon ab. Zu meinem wesentlichen Anliegen als astrologischer Berater zählt der Anspruch, die persönliche Entfaltung des Menschen unter Ausschöpfung seines gesamten Entwicklungspotentials aufzuzeigen, welches jeder Mensch von Geburt an in seinem Leben mitführt.


Angebot

Astrologische Beratung mit folgenden Themenschwerpunkten:

 

  • Astrologische Persönlichkeitsanalyse mit Fokus auf Stärken / Schwächen / Persönlichkeitsmerkmale / Talente / Selbsterkenntnis / Entwicklungspotential
  • Astrologische Gegenwartsbetrachtung mit Beleuchtung der Themen, die im gegenwärtigen Lebensjahr aktuell sind und im Fall von anstehenden wichtigen Entscheidungen sehr nützlich und hilfreich sein können.
  • Beruf und Berufung mit Fragen zur Berufswahl, Umschulung, Berufswechsel, Karrieremöglichkeiten, Schritte in die Selbständigkeit etc. 
  • Liebe, Beziehung und Partnerschaft mit Partnerschaftsanalyse und Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gesundheit und Wohlbefinden mit Beleuchtung von gesundheitlichen und seelischen Aspekten sowie einer Anleitung zu deren Stärkung und Förderung.
  •  

Sitzungen finden jeweils mittwochs statt. Der Preis pro Sitzung à 60 Minuten beträgt CHF 100.-. Buchungen nehme ich gerne telefonisch oder über e-Mail unter Angabe von Geburtstag, Geburtszeit und Geburtsort und unter Auswahl der gewünschten Thematik entgegen. Bei Partnerschaftsthemen sind ausserdem die Geburtsangaben des Partners unerlässlich. Alle Angaben werden absolut vertraulich behandelt.