Kontakt

 

mail: info@silentpower.org

phone: +41 (0)79 570 79 79

web: www.gesicht-lesen.de


 

Eric Standop, Gesichtleser

 

"Dein Gesicht spricht Bände" 

Seminar Siang Mien 2, erkenne die Lebensaufgabe im Gesicht

  • Datum: 15.  - 17. Dez. 2017
  • Zeiten: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr / am Sonntag bis 15 Uhr
  • Ausgleich: CHF 910.- inkl. Unterlagen und Zertifikat
  • Anmeldunginfo@silentpower.org oder 079 570 79 79

SilentPower freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit der facereading academy von Eric Standop.

 Eric Standop ist bekannt in Asien, Amerika, Australien und verschiedenen Ländern Europas und liest aus den Gesichtern der Menschen, indem er auch ihre Seelen berührt auf eine ganz besondere Art & Weise. Sein enormes Wissen lehrt er weltweit mit Herzblut und begeisterte schon viele Menschen, diese unverfälschte Sprache der Menschheit kennenzulernen. Nun auch in der Schweiz wird Eric Standop sein Wissen in Ausbildungen und Einzelsitzungen weitergeben.

 Über Eric Standop:

Der examinierte Pädagoge begann seine berufliche Laufbahn als Journalist und Radiomoderator, bevor er in die Unterhaltungsbranche wechselte. Dort arbeitete er in vielen Unternehmen in leitenden Funktionen, zuletzt in der Computerspiele-Industrie. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere veranlassten ihn jedoch Krankheiten und das Gefühl von Oberflächlichkeit, diese abrupt zu beenden. Er stieg aus und beschäftigte sich mit Ernährungstheorien, Entspannungstechniken, Hypnose und dem Gesichtlesen. Er bereiste die Welt und fand in einem geduldigen Gesichtlesen-Meister einen Mentor, der ihn diese uralte Technik über Jahre lehrte. Durch ihn lernte er, wie sich Gesundheit, Ernährung, aber auch Persönlichkeit, Talente und Lebensaufgaben am Gesicht eines jeden Menschen erkennen lassen.

Heute berät und unterrichtet Eric Standop als Gesichtleser selbst Menschen an vielen Orten in Europa, Amerika und Asien. Dabei nutzt er die in Europa bekannten Vorgehensweisen ebenso wie das chinesische Gesichtlesen (Siang Mien). Zudem ist er Lehrbeauftragter für Entspannungstechniken an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe.

 Werde selbst Gesichtleser!

Gesichtlesen ist eine effektive Technik, die seit vielen tausend Jahren in zahlreichen Kulturen erfolgreich praktiziert wird. Erfahren Siemehr über die uralte Kunst mit dem Gesichtleser Eric Standop. Lernen Sie sich und andere besser kennen. Und entdecken Sie die Welt mit anderen Augen.

Gesichtlesen kann jeder (lernen). Ihr Talent und Wissensdurst macht den Unterschied. Die ersten Schritte im Gesichtlesen sind so, als würden Sie sich eine neue Sprache aneignen. Möglicherweise kennen Sie bereits einige Vokabeln, doch da gibt es noch viel mehr zu entdecken.

Worte können lügen, ein Gesicht nicht

Eric Standop ist Gesichtleser und auch Lehrbeauftragter für Entspannungstechniken an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Er versteht es, die verschiedenen Techniken des Gesichtlesens verständlich und effektiv zu vermitteln. Die von ihm geleitete Ausbildung beinhaltet neben anschaulicher Theorieauch seine praktischen Kenntnisse und Erfahrungen.

 Einzelsitzungen "Gesichtslesen" mit Eric Standop

Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Das Gesicht ist ein Spiegel der Gesundheit,  der Persönlichkeit und der Seele. Es spricht Bände. Gesichtlesen hilft, die Zeichen und Merkmale zu erkennen und zu verstehen.

Ein Gesicht zeigt frühzeitig Mangel, Fehlernährung oder Krankheiten. Es legt den Charakter,  unsere Stärken und Talente offen. Es verrät Gedanken und wahre Gefühle. Auch unsere Lebensaufgaben und unser Schicksal sind darin abgebildet.

 Das Gesicht wird in einer Einzelsitzung gelesen. Der Kunde bestimmt, welche der vielen Möglichkeiten des Gesichtlesens für ihn wichtig sind. Welche Themen möglich sind, zeigt die nachfolgende Liste:

  • Gesundheit
  • Ernährung
  • Persönlichkeit
  • Liebe & Partnerschaft
  • Beruf & Finanzen
  • Schicksal & Zukunft
  • Lebensaufgabe

Gesichtlesen kann in vielerlei Hinsicht genutzt werden.  Hier nur eine kleine Auswahl:

  •  Passt ein Paar zusammen? Wo könnte es Schwierigkeiten geben?
  • Wichtige Entscheidungen in Privatleben und Beruf
  • Konfliktsituationen besser auflösen
  • Erkennen und Verbessern von Fähigkeiten und Talenten jeglicher Art
  • Rekrutierung von neuen Mitarbeitern
  • Förderung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Entscheidung bei der Berufswahl
  • Reaktionen des Partners oder der Kinder besser verstehen
  • Verbesserung der Beziehungen zu Vorgesetzten oder Mitarbeitern
  • Frühzeitiges Erkennen von Mangel, Gebrechen oder Krankheiten
  • Erkennen der bestmöglichen Ernährung
  • Erkennen von Lügen, von wahren Absichten
  • Erleichterung der Kommunikation mit Personen, die Sie kaum oder gar nicht kennen
  • Ein tieferes Verständnis von sich selbst gewinnen.
  • Mehr über die eigenen Talente und Lebensaufgaben erfahren
  • Das eigene Schicksal oder mögliche künftige Entwicklungen erkennen

und noch viele weitere …

 

Infos Daten und Ausblidlungen: hier