Achim.jpg

Kontakt

 

mail: info@silentpower.org

phone: +41 79 570 79 79


Über Achim:


Nach einer Schreinerlehre leistete Achim seinen Zivildienst als Rettungssanitäter. Später war er durch den Beruf des Bauingenieurs mehrere Jahre in New York, Valencia und São Paulo tätig, diese unterschiedliche Umgebungen, Kulturen und Sprachen haben seine Persönlichkeit in sehr kurzer Zeit geschliffen und reifen lassen. Als sehr technisch und medizinisch denkender Mensch erfuhr er schließlich bei einem Heiler in England nicht nur körperliche Heilung, so spürte er auch wie eine Art Feuer in ihn einströmte und eine Kraft erweckt wurde die sich über die Jahre entfaltete. Dieses Erlebnis befähigt ihn heute auch eine extrem starke Kraft zu manifestieren und auch die geistige Chirurgie anzuwenden.

Vor allem die christliche Mystik, die spirituelle Yogalehre und der Sufismus sind ihm seit langer Zeit vertraut. Sein Anliegen ist es, Körper, Geist und Seele eines Menschen in Einklang zu bringen umso ein starkes Fundament für wahres spirituelles Wachstum zu bilden.


mehr Infos auf: www.achim-grathwol.de

 - 

 

Achim Grathwol, Geistige Chirurgie

 

Einzelsitzungen am 30. & 31. Mai 2018 - Alles ausgebucht! 

Neue Termine: Einzelsitzungen am 20. & 21. Sept. 2018: 

Bei seinen Sitzungen und Meditationen wirkt Achim Grathwol vor allem durch seine starke Präsenz, die den tiefen Frieden, die Ruhe und die Liebe spürbar macht. Gerne können Sie Ihre Probleme nennen, auf die eingegangen werden soll. Sonst wird er sich einfach leiten lassen und die Schwachstellen auch so finden.

Nach einem ausführlichen Gespräch beginnt die Sitzung im Allgemeinen mit einer Aufrichtung der Wirbelsäule. Wo auch speziell auf Probleme des Bewegungsapparates eingegangen wird und die Hauptenergiebahnen frei oder gereinigt werden. Dies dauert in der Regel nur wenige Minuten. Danach werden die feinstofflichen Körper (Energie, Gefühl und Gedanken) von Blockaden befreit und gestärkt.

Im Hauptteil legt Achim Grathwol nun die Hände direkt auf spezifische Stellen des Körpers auf, um auf die jeweiligen Probleme eingehen zu können. Hier wird auch die sehr wirksame geistige Chirurgie mit den Händen ausgeführt. Diese geschieht auf einer höheren Ebene außerhalb von Raum und Zeit, ist aber von dem Teilnehmer oft auch gut wahrzunehmen. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist oftmals eine Hitze, Kühle und ein Kribbeln lokal oder im ganzen Körper spürbar.

Diese Sitzung sollte nicht unterschätzt werden, weil sie sehr kraftvoll ist und auch danach noch Wochen weiter wirken wird. Sie sollten in dieser Zeit auf Ihren Körper hören und sich nicht zu sehr anstrengen, da dieser jetzt in einer Erholungsphase ist und die Selbstheilungskräfte enorm arbeiten.

 

  • Ausgleich: CHF 190.- ( 50 Min. ) 
  • Zeiten: 10.00h / 11.00h / 12.00h / 13.00h / 15.00h / 16.00h / 17.00h / 18.00h

Buchung:  +41 79 570 79 79 oder info@silentpower.org


Heilkreis am Montag, 28. Mai 2018: 

Alles ist Schwingung, angefangen bei den Atomen ist alles in Bewegung. Je mehr Schwingung desto mehr Leben, desto mehr Gesundheit, Reinheit und letztendlich Licht. Achim hat die Fähigkeit die Schwingung im Raum auf ein Maximum anzuheben. Der so entstehende Heilstrom bewirkt eine durchdringende Reinigung der Teilnehmer auf allen Ebenen, er unterstützt den Heilungsprozess und öffnet den Weg zur inneren Kraftquelle. Die Wirkungsweise wird häufig beschrieben wie eine Energiedusche, ein Lichtbad, oder eine wohlige Umarmung. Spüren Sie wie Lebenskräfte wieder strömen und fühlen Sie die entstehende seelische Leichtigkeit noch lange nach der Veranstaltung.

  • Leitung: Achim Grathwol
  • Ausgleich: CHF 60.00
  • Zeit: 19.00h-21-30h

 

Buchung:  +41 79 570 79 79 oder info@silentpower.org


Diksha-Yoga 2-Tagesseminar am 22. & 23. Sept. 2018

Yoga zeigt uns den Weg, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und zu stärken.

Das Ziel ist ein gesunder Körper, ein ausgeglichener Geist sowie Seelenfrieden. Yoga löst Blockaden in uns und verhilft zu Gelassenheit und innerer Stärke, um die Herausforderungen des hektischen Alltags in unserer modernen Welt zu meistern. 

In diesem Seminar werden Elemente des Yoga mit dem des geistigen Heilens kombiniert oder erweitert. 

HaTha  bedeutet Kraft oder Kontrolle. Teilt man diesen Begriff auf, steht Ha für die Sonne, auch Hitze, Feuer oder Gesundheit. Tha steht für den Mond, auch Kühle, Wasser oder Bewusstsein.

Das sind die Lebenskräfte die ein jeder Mensch braucht und die das Leben möglich machen. Manche Erfahrungen des Lebens begrenzen diese Kräfte, so dass sie schwinden oder unausgeglichen sind. 

So werden in diesen 2 Tagen die inneren Kräfte über das Reinigen der Seele angehoben, ein sanfter Prozess, der Türen wie mit einem Schlüssel öffnet. Sanft und ohne diese Türen aufzubrechen, bei vollem Bewusstsein und Kontrolle, ohne körperliche Auswirkungen wie zittern oder körperliches Schwitzen: der Fokus liegt darin, das innere Feuer zu entfachen.  

2 Tage, in denen wir leichte Hatha-Yoga Übungen praktizieren, in Elemente des Kriya Yoga eintauchen und den Vidya Diksha empfangen. Für jeden geeignet, ohne körperliche Voraussetzungen.

Bitte eine Yogamatte, eventuell Sitzkissen, Decke und warme Socken mitbringen.

  • Ausgleich: CHF 320.- 
  • Zeiten: 10.00- 18.00 Uhr
  • Ort: Aeugst am Albis / 15 min von ZH 
  • Anmeldung: info@silentpower.org